Start | Kontakt | Impressum | Downloads | Vorstand | Disclaimer | Datenschutzerklärung

Aktuelles

MITGLIEDERINFORMATION

 

Schließung der Abteilung Rollkunstlaufen im GSV Geldern

26.5.2021

 

Liebe Mitglieder der Abteilung Rollkunstlauf, liebe Eltern,

 

schweren Herzens muss ich heute mitteilen, dass ich aus gesundheitlichen Gründen meine ehrenamtliche Tätigkeit als Trainer der Abteilung Rollkunstlaufen im GSV Geldern nicht mehr ausüben kann. Es ist keine schlimme Erkrankung, aber doch eine, die mich zwingt, einen anderen, gezielt für meine Lage passenden Sport in größerem zeitlichem Umfang auszuüben, wenn ich nicht dauerhaft Rückenschmerzen haben möchte. Daher bleibt mir neben diesem Sport nicht die Zeit, auch noch das Training im Rollkunstlaufen zu betreuen. Ich habe den Vorstand des GSV Geldern diesbezüglich bereits offiziell informiert. Ich lege das Amt als Trainer offiziell zum 30.5.2021 nieder.

 

Da kein anderer Trainer zur Verfügung steht, bleibt im Schluss leider nur, die Abteilung komplett zu schließen. Glauben Sie mir, die Schließung fällt mir schwer, ich habe die Abteilung selbst gegründet und über 15 Jahre lang geführt.

 

Für Sie oder Ihr Kind als Mitglied der Abteilung bedeutet dies nun, dass Sie entweder zu einer anderen Abteilung wechseln oder die Mitgliedschaft schriftlich per Brief kündigen können. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn Sie z.B. in der Abteilung Showtanzen oder der Leichtathletik mitmachen würden, bei Taiwan Do, Ju Jutsu oder Badminton – der GSV Geldern hat ja zahlreiche interessante Angebote. Setzen Sie sich gerne mit den jeweiligen Trainern in Verbindung, die Kontakte finden Sie auf unserer Webseite www.gsv-geldern.de. Als Mitglied können Sie oder Ihr Kind in alle Abteilungen einfach einsteigen. Rollkunstlaufen gibt es zudem noch in Nieukerk und Moers in dortigen Sportvereinen.  

 

Mir ist bewusst, dass der Zeitpunkt dieser Schließung nicht schön ist, weil nun so lange das Training wegen Corona ausgefallen ist. Auch das tut mir sehr leid. Ich hätte meine 25 Jahre in diesem Sport auch viel lieber mit einem großen Abschiedslaufen und einem Fest für alle Mitglieder beendet. Vermutlich stellen Sie sich zudem die Frage, ob nicht angesichts der Schließung eine Beitragsrückzahlung angemessen wäre für die Zeit, in der kein Training stattfinden konnte. Der Vorstand hat dies geprüft und festgestellt, dass eine Beitragsrückzahlung laut Vereinsrecht nur auf Beschluss der Mitgliedervollversammlung festgelegt werden kann. Statt hier ein großes Verfahren zu beginnen, dessen Ausgang eher ungewiss ist, bereite ich aber mit dem Vorstand gerade ein Abschiedsgeschenk für jedes Mitglied der Abteilung Rollkunstlauf vor. Bitte haben Sie etwas Geduld, damit wir das vorbereiten und umsetzen können. Ich werde mich dann bald dazu nochmals melden.

 

So weit bis hierhin. Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne bei mir über Mail, Whatsapp oder telefonisch. Auch an den Vorstand des GSV Geldern können Sie sich natürlich wenden (Kontakte finden Sie auf der Webseite des GSV).

 

Ich möchte zum Schluss nochmals DANKE sagen an alle „meine“ Mädels und Jungs. Viele kenne ich schon einige Jahre, wir hatten viel, viel Spaß zusammen in unserem Sport. Ich werde euch vermissen!

 

Ich sende viele Grüße und bleibt vor allem gesund!

 

Vivian Pellens

 

 

Ps: Ich verkaufe in nächster Zeit den Kostüm- und Rollschuhbestand der Abteilung. Sollten Sie selbst Interesse haben oder eine Theatergruppe, Tanzgruppe oder ähnliches kennen, die womöglich etwas aufkaufen möchte, melden Sie sich gerne dazu bei mir.