Start | Kontakt | Impressum | Downloads | Vorstand | Disclaimer | Datenschutzerklärung

Fußball

Abschied vom GSV

 

Der GSV Geldern verabschiedete sich am 27. Mai 2018 bei seinem letzten Heimspiel gegen den TSV Wachtendonk/Wankum von seinem Trainer und sechs Spielern.

 

Von links nach rechts:

Erfolgs-Trainer Timo Pastoors; Goalkeeper und Punktegarant Marcel „Siepi” Siepmann; Torjäger und Mittelfeldstratege Maik Noldes;  Allrounder Marc Brouwers;  Max Brusius, Antreiber im Mittelfeld, Stefan Maletic, unser Kapitän und Turm in der Abwehr. Nicht im Bild:  Mumibekir „Mumi“ Dema, Abwehrstratege und Kai Rietz klassischer Mittelstürmer. 

(Im Vordergrund Skerdilaid Haxhimusa, der allerdings dem GSV weiterhin treu bleibt.)

 

Der GSV wünscht den Spielern und seinem bisherigen Trainer für die Zukunft das Beste – sportlich und privat! 

 

Danke für Euer Engagement beim GSV Geldern 09/34 e.V.!

 --> Abschied